Aktuelles 2016

03.12.2016: Christbaumaufstellen in der Waldbadsiedlung

Die Adventszeit hat begonnen und wie die letzten Jahre auch stellen die Fahrafelder Feuerwehr auch heuer wieder einen Weihnachtsbaum auf. Der Baum, gespendet von unserem Ehrenkommandanten EOBI Johann Schiefer, wird wieder nahe dem Festplatz aufgestellt und von den Feuerwehrmitgliedern mit einer Lichterkette beschmückt.

 

06.-07.08.2016: FF Fest Fahrafeld

Nach einem Jahr Pause war es wieder so weit, DAS FEST der FF Fahrafeld in der Waldbadsiedlung. Am Samstag Vormittag eröffnete BGM Josef Denk mit dem traditionellen Bieranstich den Festbetrieb mit dem neuen Kommando um KDT Michael Zeller und KDT-Stv. Ludwig Luger. Samstag Nachmittag ging es dann richtig los, nach dem Nassberwerb strömten die Bewerbsgruppen samt Begleitungen das Festareal. Nach der Siegerehrung traten "die Stoawendtner" im Festzelt und das "p3 DJ-Team" im Barzelt auf, die ausgelassene Stimmung hielt natürlich bis in die frühen Morgenstunden an. Am Sonntag startete unser Feuerwehrfest mit dem Frühschoppen und der Feldmesse, nahezu übergangslos kam dann der so genannte "Mittagsstress". Gegen Nachmittag und Abend konnte unser Fest in gewohnter Manier und bestem Wetter gemütlich ausklingen.

Die Kameraden der FF Fahrafeld bedanken sich an dieser Stelle bei allen Gästen, sowie vor allem bei allen FREIWILLIGEN HelferInnen, ohne einen solchen Zusammenhalt könnte ein Fest dieser Größe nicht durchgeführt werden - VIELEN DANK!

Hier finden Sie die Fotos vom Fest

 

15.04.2016: Unser neues Garagentor

Wir haben ein neues Garagentor! Nachdem auch unser Feuerwehrhaus Einfahrtstor ein Produkt aus längst vergangenen Tagen ist musste auch dies früher oder später weichen. Dies geschah Mitte April 2016, bereits seit Wochen wurde dies Feuerwehrintern besprochen und geplant. Bereits im Herbst vorigen Jahres wurde im FF Haus ein neuer Boden und eine neue Decke installiert, um einerseits das Bild des Gerätehauses aufzubessern und andererseits die Heizkosten durch erhöhte Dämmung zu senken. Das neue Gragentor lässt sich, im Gegensatz zum vorherigen, komplett und elektronisch sowie mittels Fernbedienung öffnen. In der nächsten Wochen werden noch die beiden alten Fenster der Fahrzeughalle durch neuwertigere ausgetauscht.

Hier finden Sie die Fotos vom neuen Tor

 

01.04.2016: Letzte Monatsversammlung im GH Grasmann

Leider handelt es sich hierbei um keinen Aprilscherz, das GH Grasmann schließt nach jahrzehntelangem Betrieb seine Pforten.

Themenschwerpunkte der Versammlung lagen auf dem neuen Garagentor, neue Funkgeräte, die anstehenden Wettkämpfe sowie Vorbereitungen für unser diesjähriges Feuerwehrfest...doch die überdurchschnittlich gut besuchte Versammlung lockte wohl aus anderen Gründen. Unser Ehrenkommandant EOBI Schiefer lud alle anwesenden Kameraden, anlässlich seines 50. Geburtstags, herzlichst zu Speiß und Trank ein und das GH Grasmann öffnete extrig für unsere Florianis ein letztes mal seine Türen.

An diesem Punkt möchte sich die FF Fahrafeld offiziell bei der Fam. Grasmann bedanken! Wir bedanken uns für die Gastfreundschaft, die Austragung unserer Versammlungen, unserer Feuerwehrbälle, dem Verleihen von Material, uvm. ... vor allem aber bedanken wir uns für viele unvergessliche gemeinsame Stunden. Vielen Dank!

 

06.02.2016: Ball der FF Fahrafeld

Am Faschingssamstag fand der traditionelle Feuerwehrball unserer Wehr im GH Grasmann in Fahrafeld statt. Unser neu gewählter Kommandant OBI Michael Zeller eröffnete den Ball traditionsgemäß mit dem Einmarschieren der Feuerwehrmitglieder samt Begleitung, sowie die Begrüßung der Ballgäste und dem anschließenden Eröffnungswalzer. Nach den Begrüßungen überraschte Kommandant Zeller die Ballbesucher jedoch gleich mit einer erfreulichen Ankündigung.

Unserem, seit heuer, Ehrenkommandanten Johann Schiefer wurde für seine 25-Jährige Tätigkeit im Kommando der FF Fahrafeld von Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Josef Gasthuber und Abschnittsfeuerwehrkommandant-Stellvertreter ABI Gerald Gaupmann das Verdienstkreuz 3. Klasse vom österreichischen Bundesfeuerwehrverband überreicht. An dieser Stelle nochmals herzliche Gratulation sowie Dank an Johann Schiefer für seine unzähligen Arbeiten im Dienste des Feuerwehrwesens.

Nach solch ausgezeichnetem Start stand einer unvergesslichen Ballnacht nichtsmehr im Wege. Bei musikalischer Umrahmung durch die Tanzband Ramba-Zamba und die Verköstigung durch das GH Grasmann fand die ausgelassene Stimmung der zahlreich erschienenen Ballbesucher bis in die frühen Morgenstunden kein Ende.

Hier finden Sie die Fotos vom Ball

 

08.01.2016: Mitgliederversammlung & Neuwahlen 

Am 08. Jänner 2016 wurde im Gasthaus Geppl die Mitgliederversammlung der FF Fahrafeld abgehalten.
Der Kommandant Johann Schiefer konnte neben den zahlreich erschienenen FF Kameraden auch den Vizebürgermeister der Gemeinde Kasten Michael Müller sowie von der Feuerwehr den Abschnittskommandantstellvertreter Gerald Gaupmann und Unterabschnittskommandant Helmut Jung, sowie seitens der Polizei Böheimkirchen den Polizeiinspektionskommandant Gebhard Hauser begrüßen.

Der Kommandant berichtete von insgesamt 14 Einsätzen und von zahlreichen Übungen und Schulungen im Laufe des Jahres 2015. Insgesamt wurden ca. 2.800 Stunden im vergangenen Jahr aufgewendet.
Weiters wurden im September die Decke des FF Hauses wärmeisoliert und ein Bodenbelag aus Hartgummi installiert. Die Übungen der fleißigen Wettkampfgruppe für die anstehende Wettkampfsaison sind bereits voll im Gange.
Bei den Ansprachen der Ehrengäste wurde die gute Zusammenarbeit mit der Feuerwehr Fahrafeld besonders hervorgehoben und sie zeigten sich vom Tätigkeitsbericht des Kommandanten äußerst beeindruckt.

Nachdem Johann Schiefer nach 20 Jahren als Kommandant der FF Fahrafeld und 5 Jahren als Stellvertreter nicht mehr zur Verfügung stand, wurden im Zuge der Wahlen Michael Zeller als Kommandant und Ludwig Luger als sein Stellvertreter für die nächsten 5 Jahre gewählt. Der Verwalter Wolfgang Meiringer wird noch weitere 5 Jahre im Amt bleiben.

Nach einer kurzen Rückschau auf die vergangenen 25 Jahre im Kommando der Feuerwehr bedankte sich der „Alt Kommandant“ Johann Schiefer bei allen Kameraden für die ausgezeichnete Zusammenarbeit.
Die Kameraden würdigten den abgetretenen Kommandanten mit Standing Ovations.
Als erste Amtshandlung ernannte der neue Kommandant Michael Zeller, Johann Schiefer zum Ehrenkommandanten.

Besonders erfreulich war die Angelobung der drei neu in den aktiven Dienst aufgenommenen Kameraden Lukas Steinkellner, Roman Selinger, und Florian Gruber.Martin Bollwein rückte als neuer Zugskommandant dem nunmehrigen Stellvertreter Ludwig Luger nach und wurde zum Brandmeister befördert.

Die Gruppenkommandanten Anton Geppl und Josef Scheibelreiter übergaben nach 20 Jahren ihre Aufgaben ebenfalls in jüngere Hände. Die Söhne der beiden, Lukas Geppl und Michael Scheibelreiter, wurden zu neuen Gruppenkommandanten bestellt und zugleich zum Löschmeister befördert. Der seit 20 Jahren tätige Fahrmeister Gerhard Frohner legte ebenfalls sein Amt zurück, Christian Hönigsberger wurde an seiner Stelle zum neuen Fahrmeister bestellt. David Maurer wurde zum Oberfeuerwehrmann, Christoph Hofegger und Lukas Steinkellner zum Feuerwehrmann befördert.

Hier finden Sie die Fotos der Mitgliederversammlung